Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Pastoraler Raum Koblenz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Homepage des Pastoralen Raums Koblenz. Sie soll Ihnen Orientierung und Überblick zum Leben der katholischen Kirche im Raum Koblenz geben.

  • Büro des Pastoralen Raums Koblenz

    Das Büro des Pastoralen Raums Koblenz befindet sich in der

    Viktoriastraße 38
    56068 Koblenz

    Sie finden uns dort im 5. Stockwerk und wir sind über einen Aufzug bequem zu erreichen.
    Auf der Büroetage finden Sie dann eine Klingel.
    Wir bitten um Beachtung der Corona-Schutzvorschriften!

    Telefonisch sind wir erreichbar unter:

    0261 963558-0

    Sie können uns für Anfragen und Anliegen auch per E-Mail erreichen: Pastoraler Raum Koblenz


Termine und Veranstaltungen


Die Homepage der Citykirche am Jesuitenplatz mit allen Angeboten finden Sie hier:

Homepage

Viel Vergnügen!


Dezember

  • 12. Dezember - 19.00 Uhr: Katholisches Forum

    Zwischen Ochs und Esel –

    Warum feiern wir heute noch Weihnachten?

    Haben Sie gewusst, dass…

    … sich die Christ*innen lange Zeit nicht für die Geburt Jesu interessiert haben?

    … Jesus nicht in Bethlehem geboren wurde und sein Vater kein Zimmermann war?

    … Ochs und Esel nicht die ersten Haustiere Jesu waren?

    … die drei Könige keine Könige waren und noch nicht einmal zu dritt?

    … Jesus nicht am 24. Dezember des Jahres 0 geboren ist?

    Solche und andere Fragen werden anhand der beiden Weihnachtserzählungen, die in der Bibel überliefert sind, sowie entlang der Traditionen, die sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben, beantwortet. Mithilfe der modernen sprach- und literaturwissenschaftlichen Forschung sowie der Erkenntnisse von Historiker*innen und Archäolog*innen nähert sich der Referent furchtlos all jenen offenen Fragen rund um Weihnachten, über die kaum einer spricht, und versucht – ohne Rücksicht auf religiöse Befindlichkeiten – Antworten zu geben.

     

    Montag, 12. Dezember 2022, 19.00 Uhr

    Referent: Prof. Dr. Simone Paganini, Professor für Biblische Theologie an der RWTH Aachen Universität

     

    Anmeldung zur Präsenz-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60394

    Anmeldung zur Online-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60395

     

     

     

Januar

Februar

März

April

Mai


Vorschau


Informationen

Kirche und Menschen - Koblenz City